Im Schweigekloster schreiben manche einen Businessplan, andere ein Liebesgedicht für ihre Frau

Stefan Hund ist evangelischer Pfarrer, systemischer Führungskräfte-Coach und Mediator. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Schweigeseminare für Unternehmer, die er unter dem Titel „Stillezeit.de“ veranstaltet. Mit den Seminaren, die eine kurze Auszeit aus dem anspruchsvollen Alltag schenken, hat er einen Nerv getroffen. Das Interview führte der Mittelstandsexperte Christian Wewezow.

 

„Gut wirtschaften bedeutet, dass es dem Unternehmen, den Mitarbeitern, Kunden und Geldgebern gut geht. Es betrifft auch die Frage, ob ich mit meiner Arbeit etwas Sinnhaftes und Zukunftsorientiertes mache.“
Stefan Hund im Interview

 

Das gesamte Interview ist im PT-Magazin erschienen: PT-Magazin: Im Schweigekloster schreiben manche einen Businessplan, andere ein Liebesgedicht für ihre Frau