Impulsworkshop beim Stiftungsforum in Stuttgart

Welche Faktoren beeinflussen die Stiftungen bis 2025 und was sind die Erfolgsfaktoren für Stiftungen in Deutschland? Zu diesem Thema wird der Geschäftsführer der Clockwise Consulting, Christian Wewezow, beim ersten Stiftungsforum Baden-Württemberg Ende Februar in Stuttgart einen Impulsworkshop moderieren. Darüber berichtete unter anderem die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.

weiter lesen

Mit EU Business-Award ausgezeichnet

Die Clockwise Consulting wurde für 2018 mit dem EU Business Award in der Kategorie „BEST SME CONSULTANCY IN GERMANY 2018”, ausgezeichnet. Die Urkunde nahmen die beiden Geschäftsführer Michael Noack und Christian Wewezow Mitte Januar in Jena entgegen.

weiter lesen

Clockwise Consulting ist Kooperationspartner des Stiftungsführers

„Erfolgsfaktoren für Stiftungen in Deutschland ermitteln“: Clockwise Consulting und Stiftungsführer begründen eine strategische Kooperation.

weiter lesen

Im Dialog mit dem Mittelstand: Besuch bei der 5 Sterne Redner Agentur

Im Herbst vergangenen Jahres besuchte Christian Wewezow, Kuratoriumsvorsitzender der Oskar-Patzelt-Stiftung, die 5 Sterne Redner Agentur. „Wir freuen uns sehr über den Besuch von Christian Wewezow und die wertvollen Impulse von ihm“, sagte Agenturinhaber Heinrich Kürzeder.

weiter lesen

Großer Preis des Mittelstandes: Wenn der Wind der Veränderung weht

„Wie ein chinesisches Sprichwort sagt: Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“, sagte Kuratoriumsvorsitzender Christian Wewezow in seinem Grußwort anlässlich der Gala zur Preisübergabe beim Großen Preis des Mittelstandes in Würzburg. Rund 400 Unternehmerinnen und Unternehmer erlebten die diesjährige Auszeichnungsgala im 24. Wettbewerbsjahr für die Regionen Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Thüringen.

weiter lesen

Clockwise Consulting: Erfolgsfaktoren für die Sicherheitstechnik ermittelt

Wie wird sich die Sicherheitstechnik bis 2025 entwickeln? Diese Frage bildete den Ausgangspunkt eines interaktiven Szenarios, das Mittelstandsexperte Christian Wewezow im Rahmen des Sicherheitsgipfels entwickelte.

weiter lesen

Pressestimme PT-Magazin: Feierliche Urkundenübergabe in der Region Mittelfranken

21 Unternehmen aus Mittelfranken haben 2018 die Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung erreicht. Sie erhielten ihre Urkunden vom Kuratoriumsvorsitzenden Christian Wewezow und Servicestellenleiter Markus Zahner.

weiter lesen

Der Mittelstand in China kann ein vertrauenswürdiger Partner sein

Dr. Robert Fritsch ist Partner von ADVANCE MPP und vermittelt verlässliche chinesisch-deutsche Business-Kontakte. Aus seiner Sicht hat gerade eine dritte Phase der Beziehungen begonnen: die direkten wirtschaftlichen Beziehungen und Investitionen zwischen privaten, unabhängigen, mittelständischen Unternehmen in China und Deutschland auf Basis einer fairen Partnerschaft. Gemeinsam mit seiner chinesischen Ehefrau verfügt der Experte für deutsch-chinesische Wirtschaftsbeziehungen über ein tragfähiges Netzwerk und jahrelange Erfahrung in der Realisierung von binationalen Geschäftsmodellen. Christian Wewezow führte mit ihm ein ebenso fundiertes wie spannendes Wirtschaftsgespräch über chinesische Wirtschaftsinteressen sowie die Chancen und Risiken einer Kooperation von deutschem und chinesischem Mittelstand.

weiter lesen

„Der Mittelstand ist und bleibt unsere Stärke“

Zusammen mit dem stellvertretenden Staatssekretär im Brandenburger Ministerium für Wirtschaft und Energie, Dr. Carsten Enneper (rechts), überreichte der Kuratoriumsvorsitzende der Oskar-Patzelt-Stiftung, Christian Wewezow (links), die Urkunden für das Erreichen der Jurystufe in der Wettbewerbsregion Berlin-Brandenburg an 41 ausgezeichnete Unternehmen, darunter auch an Rusa Makowski. Sie ist Geschäftsführerin der gleichnamigen Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Kunst, Wein und Tourismus in Berlin.

weiter lesen

Im Dialog mit den Besten: UGT – Umwelt-Geräte-Technik GmbH

„We are very proud of the fact that, on Friday, 27.04.18, UGT in the Berlin-Brandenburg region has been chosen by the jury as one of a total of 41 companies from Berlin-Brandenburg.” Die Urkunde für das Erreichen der Jurystufe nahm Managing Director Dr. Sascha Reth (Mitte) aus den Händen des Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung, Christian Wewezow (links), entgegen.

weiter lesen