Wirtschaftsgespräch mit Dr. Gerhard Dust

Ein Unternehmer baut auf Sandgold: Dr. Gerhard Dust spricht über seine Vision, ein sicheres und wohnliches Zuhause für alle Menschen zu schaffen. Die Häuser bestehen zu beinah 90 Prozent aus Sand und lassen sich wie Legosteine aus steckbaren Elementen einfach errichten. Hinter dem praktischen und mehrfach ausgezeichneten Konzept stehen viele Jahre Forschungsarbeit des Thüringer Technologieunternehmens.

Das Interview führte der Mittelstandsexperte Christian Wewezow. Er ist Kuratoriumsvorsitzender der Oskar-Patzelt-Stiftung und Vorsitzender des Netzwerks der Besten und Managing Partner der Clockwise Consulting GmbH.

Das gesamte Interview zum Nachlesen, gibt es im PT-Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: