Der gemeinsame Austausch steht im Mittelpunkt

Quelle: StockRocket - stock.adobe.com

Tink Tank Coworking und Clockwise Consulting starten Kooperation für StartUps und den Mittelstand.

Seit 1. März 2020 haben Tink Tank Coworking und Clockwise Consulting eine Kooperation gestartet mit der gemeinsamen Mission, die Zusammenarbeit zwischen junge Unternehmen und dem Mittelstand zu erleichtern. Zusammen werden die zwei Unternehmen gemeinsame Aktivitäten durchführen, damit Unternehmen aus verschiedenen Branchen in einem direkten Austausch treten können, wovon alle Beteiligten profitieren können.

Tink Tank Coworking und Clockwise Consulting planen ein breites Spektrum an Angeboten, wie zum Beispiel Wirtschaftsgespräche, Expertentage, Sprechstunden sowie eine Founder- & Corporate Venture-Trainingsserie. Die Aktivitäten gemeinsam zu vertreten bringen wertvolle Vorteile für alle Unternehmen, vor allem Synergien und Netzwerkmöglichkeiten, die für viele sonst nicht möglich sind. Start-ups können vor Ort von der Erfahrung etablierter Unternehmen aus erster Hand lernen und von deren Netzwerk profitieren.

Etablierte kleine, mittelständische und große Unternehmen können im Gegenzug einerseits die agile Denk- und Arbeitsweise von Start-Ups für sich entdecken und andererseits frühzeitig neue disruptive technologische Trends und Geschäftsmodelle aufgreifen und nutzen.

Alle geplanten Aktivitäten finden in den Tink Tank Coworking Räumlichkeiten statt. Der Tink Tank befindet sich auf dem Landfried-Gelände in der Bergheimer Strasse, Eingang Tati und SAP AppHaus, nur wenige Minuten von Heidelberg Hauptbahnhof und Straßenbahn/Bushaltestelle Betriebshof mit Anschluss an viele weitere Verbindungen. Auf dem Landfried Gelände findet man viele kulinarische Angebote, Freitzeitsangebote und andere interessante Unternehmen.

Bild: StockRocket – stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.