Thüringer Wochenspiegel über Erfolgsfaktoren für den Mittelstand

Finanzierung, Führung, Digitalisierung, schreibt der Thüringer Wochenspiegel in seiner aktuellen Ausgabe und berichtet damit über die Erfolgsfaktoren für den Mittelstand. Erarbeitet hat sie der Mittelstandsexperte und Kuratoriumsvorsitzende der Oskar-Patzelt-Stiftung, Christian Wewezow, im Rahmen zweier Powerworkshops während der Dialogtage in Fulda und Leipzigzusammen mit 130 Mittelständlern.

„In der Regel ist eine gute Geschäftsidee jedoch nur ein Teil des Erfolgsrezeptes“, sagt Mittelstandsexperte und Geschäftsführer der Clockwise Consulting GmbH, Christian Wewezow. Als Kuratoriumsvorsitzender der Oskar-Patzelt-Stiftung, die seit über 20 Jahren den Großen Preis des Mittelstandes vergibt, und erfolgreicher Consultant hat er in den letzten zehn Jahren zahlreiche ausgezeichnete Unternehmen kennen gelernt und begleitet. Dabei hat er festgestellt: Es gibt trotz individueller Unternehmensgeschichten einige Erfolgsfaktoren, an denen sich jedes Unternehmen orientieren kann, egal ob Familienunternehmen oder Start-Up.

Christian Wewezow im Wirtschaftsspiegel Thüringen

Power-Workshops ermitteln Erfolgsfaktoren

Das sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren 2017 für Unternehmen. Der gesamte Beitrag ist auch online im PT-Magazin erschienen: Power-Workshops ermitteln Erfolgsfaktoren

Die umfassende OPS-Auswertung (45 Folien, inkl. Checkliste) ist auch als Whitepaper erschienen. Interessierte können diese Unterlagen als PDF-Datei kostenfrei per E-Mail (wewezow@clockwise-consulting.de) oder per Telefon (0177-2802447) bei Herrn Christian Wewezow anfordern.

Fazit: Erfolg hat immer mehrere Faktoren

Was macht ein Unternehmen nun erfolgreich? Aus den Erfahrungswerten um den Großen Preis des Mittelstandes lässt sich ein Punkt mit Sicherheit sagen, wie Christian Wewezow resümiert: „Erfolg ist immer vielschichtig und fußt auf mehreren Faktoren.“ Deshalb werden beim Großen Preis des Mittelstandes auch immer fünf Wettbewerbskriterien betrachtet: Unternehmerische Gesamtentwicklung, Arbeit und Ausbildung, Innovation, Engagement sowie Marketing und Service. „Kann ein Unternehmen in all diesen Bereichen  punkten, bringt es Spitzenleistung und ist mit absoluter Sicherheit erfolgreich.“